Nützliches

#Ecum

Bei der ecUM (Electronic Card Universität Mannheim) handelt es sich um den Studierendenausweis der Universität Mannheim. Sie ist sehr vielseitig einsetzbar: Man kann das Semesterticket des VRN in der Uni direkt auf die ecUM drucken lassen. Sie ermöglicht bargeldloses Zahlen in allen Cafés und Mensen des Studentenwerks, beim Drucken und an den Waschmaschinen in den Wohnheimen.

Man verwendet die ecUM, um in der Lehrbuchsammlung Bücher auszuleihen. Die ecUM wird außerdem genutzt, um die Schließfächer in der Uni abzuschließen. Man hat die Möglichkeit, die ecUM über die sogenannte Autoload-Funktion an den jeweiligen Terminals oder direkt an den Kassen per Lastschriftverfahren aufzuladen. Die Ecu holt ihr euch in den ersten Wochen des Semesters ab.

#Ersti-Box



Von der Stadt Mannheim werden jedes Semester sogenannte „Ersti-Boxen“ in den ersten Wochen verteilt. In diesen befinden sich immer unterschiedliche Geschenke und ein Gutscheinheft für die unterschiedlichsten Sachen in Mannheim, wie z.B. Clubs, Bars, Restaurants oder Museen.

#Lehrbuchsammlung

Die Lehrbuchsammlung befindet sich im Westflügel des Schlosses neben dem Amtsgericht und bietet die Möglichkeit fast alle wichtigen Bücher für einige Wochen auszuleihen. Anstatt die von den Professoren empfohlenen Bücher direkt zu kaufen, lohnt es sich also auch die Lehrbücher auszuleihen und zu schauen, wie man mit dem jeweiligen Buch zurechtkommt. Die Ausleihe und Rückgabe der Bücher erfolgt bequem per ecUM und kann auch außerhalb der Öffnungszeiten erfolgen. Die Lehrbuchsammlung hat werktags von 8-18 Uhr und Samstags von 10-13 Uhr geöffnet.

Die für Jurastudenten relevanteste Bibliothek ist die Hasso-Plattner-Bibliothek im Schloss Ehrenhof (Mittelbau, Eingang Ehrenhof Ost und West). Sie bietet einen großen Bestand an Fachbüchern, gute Möglichkeiten zu Stillarbeit und Gruppenarbeit in separaten Räumen, sowie Drucker und kostenfrei nutzbare Scanner.


#Drucken




Für alle Studierenden, die zuhause keinen Drucker haben, gibt es an der Uni verschiedene Möglichkeiten, Dokumente und Skripte zu drucken und diese unter anderem auch zu binden. Im BWLPool und VWLPool in L7,1 kann man nach Anlegen eines Druckerkontos für 2Ct pro Seite und in den Bibliotheken für 4Ct pro Seite drucken.



#Studium Generale 



Das Studium Generale bietet ein vielfältiges Kursprogramm in den Bereichen Sprach, IT-und Kommunikationskurse an. Man hat die Möglichkeit jedes Semester einen kostenlosen Sprach oder IT-Kurs zu belegen. Die Anmeldung für die Kurse erfolgt über die Homepage des Studium Generale. Um einen Platz in einem der Kurse zu bekommen, sollte beachtet werden, dass man sich frühzeitig zu Semesterbeginn anmeldet.


#Hochschulsport

Das Sportangebot für Studierende ist durch den Hochschulsport definitiv garantiert * , denn hier findet jeder einen Kurs für sich. Manche Kurse sind unentgeltlich und können flexibel ohne Voranmeldung besucht werden, manche sind nur anmeldepflichtig und manche wiederum kosten den Studenten einen Teilbetrag. Neben den Kursen gibt es auch ein Fitness und Kraftstudio der Universität Mannheim (D2) , in welchem für einen kleinen Betrag im Monat flexibel von 8.30 bis 22.30 unter der Woche und von 10.00 bis 20.00 am Wochenende trainiert werden kann. Auf der Homepage des Sportinstitutes wird jedes Semester vorab ein Zeitplan veröffentlich und ein Termin für Anmeldungen.